lader

Jael Rüger-Küstner

Ich unterstütze Kinder und Familien: in meinem Malort, als Neufeld-Kursleiterin und mit Beratung zu freier Bildung
  • 180 Ansichten

Über Jael Rüger-Küstner

Hallo, ich bin Jael Rüger-Küstner, mein Thema ist die Beziehung zwischen uns Menschen: Kleine, auch noch Ungeborene, bis zu denen, die am Gehen sind. Wie gestalten wir unsere Beziehungen? Wie verbunden fühlen wir uns? Was lässt uns so sein, wie wir sind?
Was brauchen wir, um uns in unser volles Potential zu entwickeln?

Ich begleite und unterstütze Menschen (junge und alte) in ihrem Leben. Ich bin Impuls-Geberin für neue Wege, andere Möglichkeiten, wieder mehr ins eigene Denken und Fühlen zu gehen.

Sich selbst wieder wahrnehmen und dadurch die Beziehungen zu den eigenen Kindern oder anderen Mitmenschen neu gestalten, dabei helfe ich gerne.

Nach meiner Ausbildung zur Krankenschwester und einigen Semestern Studium der Veterinärmedizin habe ich den Beruf Mutter gewählt. Ganz bewusst, aus Überzeugung und mit viel Freude - und viel Arbeit. Arbeit an mir und  meiner Herkunft.

3 wunderbare Kinder kamen in mein Leben und ich durfte so viel entdecken und lernen über das MenschSein :-)

Während der Familienzeit habe ich eine Ausbildung zur Heilpraktikerin gemacht (ohne Abschlussprüfung).

Dann habe ich bei Prof. Gordon Neufeld den bindungsbasierten Entwicklungsansatz  studiert und bin Neufeld-Kursleiterin geworden. "Unsere Kinder brauchen uns" heißt sein Buch und die große Frage wird gestellt: Was brauchen unsere Kinder, damit sie in das Leben hineinwachsen und -reifen können, für welches sie hierher gekommen sind.

Des weiteren habe ich Arno Stern und seine Arbeit kennengelernt (geschütztes, wertungsfreies Malen) und mich zur Malspiel-Dienenden ausbilden lassen.

Achtsamer und bewusster Umgang miteinander in der Familie hat uns dann zum freien Lernen (außerhalb des üblichen Schulsystems) geführt.

Die Pflege meiner alten Eltern hält den Bogen der Entwicklung zwischen Geburt und Sterben in unserem Familienleben.

Mir ist es wichtig jedem Menschen dort zu begegnen wo er gerade steht. Ihm zu helfen seinen Platz zu finden in seinem Beziehungsnetzwerk um sich dort mit seinem Potenzial einbringen zu können.

Die Binauralen Beats haben mir ein neues Werkzeug gegeben schneller und einfacher Weiteres in mir zu entwickeln : als ich anfing die Audio-Dateien zu hören, fühlte es sich an, als hätte ich eine Hand im Rücken : das Leben ging leichter, neue Ideen tauchten auf, mehr Freude und Sicherheit und Friede waren spürbar.

Die Beats schwingen unser Gehirn auf die Theta-Wellen ein, das ist der Bereich, in dem das Gehirn unserer Kinder bis zum 7. Lebensjahr ständig schwingt. Das ist der Lebensabschnitt, in dem die allermeisten und tiefsten Prägungen stattfinden!

Wie genial ist es, dass wir mit Hilfe der Audio-Dateien noch im Erwachsenenalter alte Muster verändern, verbessern, neu gestalten können! Und es gibt sooo viele Themen, an denen wir arbeiten können...

Ich begleite Dich gerne dabei - mit meinem Wissen, meiner Erfahrung und den Binauralen Beats.

Hier geht´s zu den beats:

Sprachen

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!