lader

Patricia Ertl

Astrologie, Lebensberatung, Meditation, binaurale Beats
  • 415 Ansichten

Über Patricia Ertl

Herzlich willkommen bei Astrologieanders! Mein Name ist Patricia Ertl, geb. 1959, und als eine der wenigen geprüften vedischen AstrologInnen in der Schweiz biete ich sowohl westliche wie auch vedische (indische) Horoskopberatungen an (online und in meiner Praxis).

Warum Astrologie?

Mit 28 Jahren steckte ich in einer tiefen Lebenskrise und wusste weder vor noch zurück. Über den sogenannten "Zufall" fand ich zu einer professionellen astrologisch-psychologischen Beraterin und erlebte höchst eindrücklich, wie diese Frau, die von mir keine Infos hatte ausser meinen Geburtsdaten, mir Dinge sagte, von denen sonst kein Mensch wusste. Ich erhielt in der Beratung tiefe Einblicke in meine psychische Grundstruktur, erkannte plötzlich Zusammenhänge und bekam eine sehr hilfreiche zeitliche Orientierung. Die astrologische Beratung gab mir neue Hoffnung, eine inspirierende Lebensperspektive und genau die Unterstützung, die not-wendig war, um aus der Krise gestärkt hervorzugehen.

Astrologieanders

Nach diesem Erlebnis wollte ich wissen, "warum Astrologie funktioniert" und begann 1987 intensiv mit dem berufsbegleitenden Studium der astrologisch-psychologischen Psychologie. Nach vier Jahren absolvierte ich die Ausbildung beim damaligen API (astrolog.-psycholog. Institut) Adliswil in der Schweiz ("Huber-Schule"). Seit 1991 führe ich eine eigene Beratungspraxis für astrologische Psychologie neben meiner hauptberuflichen Tätigkeit als Sozialarbeiterin. Seither mache ich auch kontinuierlich Weiterbildungen bei verschiedenen astrologischen Fachrichtungen und habe mir dadurch einen sehr weiten Blickwinkel angeeignet. Ich spürte jedoch schon bald, dass die konventionellen Symboldeutungen oft sehr einseitig bis einengend sind und den geschlechterspezifischen Umständen von Männern und Frauen nicht gerecht werden. Mit Astrologieanders gehe ich seither andere Wege. Ich hinterfrage die bisher üblichen noch weitgehend patriarchalen Deutungsansätze und erforsche die spirituellen Wurzeln der Astrologie, welche weit zurückgehen bis zu den matriarchalen Grosskulturen, wo die Menschen noch im Einklang mit Natur und Kosmos lebten und die Grosse göttliche Mutter als Spenderin allen Lebens galt.

Jyotish, die indische Astrologie

2008 kam Jyotish, die vedische Astrologie in mein Leben und bringt eine grosse Bereicherung mit ihrem unerschöpflichen Fundus an magisch-mythologischen Geschichten, der Fülle an weiblich-spiritueller Kraft und dem starken Mond- und Sternenbezug. Ich staune immer wieder über die Präzision und Weisheit dieser uralten Bildersprache auch in unseren modernen Zeiten. Das Sanskritwort Jyotish bedeutet so viel wie "lichtvoll, lichterfüllt". Das zeigt schön, wie die Astrologie uns Licht gibt für unsere Orientierung auf dem Weg durch die Dunkelheit, so wie einst die Sterne den Reisenden mit ihrem Licht Wegweiser waren in der Nacht. Mit "Licht" ist nicht nur das äusserlich sichtbare Licht der Himmelskörper gemeint, sondern auch das Licht des Bewusstseins auf unserem Entwicklungsweg als Menschen.

Fixsterne in uns

In den letzten Jahren kamen ergänzend immer mehr auch die Fixsterne mit in die Beratungen und somit die wohl ursprünglichste Quelle der Sterne als Erinnerung an unsere lang vergessene Heimat. Ziel ist eine Wiederverbindung mit unserer Seelenabsicht und die bewusste Erlangung von Freiheit, damit wir als göttlich-schöpferische Wesen unsere Aufgaben hier meistern und zur glücklichen Lebenserfüllung finden.

... und nicht zuletzt

Schon mein ganzes Leben arbeite ich im Grundberuf als Sozialarbeiterin und habe vielfältige Erfahrungen gesammelt in unterschiedlichsten Tätigkeitsfeldern (polyvalente Gemeindesozialarbeit, gesetzliche Arbeit, Spitäler und psychiatrische Kliniken, Heilpädagogik und Jugendarbeit, etc). Dadurch sind meine astrologischen Beratungen auf einer sehr praxisorientierten kompetenten Basis. Gleichzeitig kann der Einbezug spiritueller Aspekte auch in tiefsten Lebenskrisen wieder Hoffnung schenken und Mut zu neuen Schritten. Dabei sind die binauralen Beats von DM-Harmonics ein ganz wundervolles Hilfsmittel sowohl für die tägliche rasch wirksame Entspannung wie auch bei tiefgreifenden Veränderungsprozessen im Leben.

Beratung und Kontakt

Im persönlichen Beratungsgespräch (selbstverständlich unter Schweigepflicht) in meiner Praxis in Kappel am Albis oder auch online via Skype oder per Telefon gehe ich feinfühlig auf die individuellen Fragen meiner Kundschaft ein. Sofern erwünscht, lasse ich im Gespräch auch gerne meine Kenntnisse im Bereich Gesundheit (Ernährung, Reinigungen, Fasten) einfliessen und mancherlei Hilfen aus der Natur, Meditation, Schamanismus u.v.a.m. - Ich freue mich über Ihre Kontaktnahme via Mail oder Telefon und bin auch gerne bereit zu einem unverbindlichen Gespräch, wenn Sie nähere Auskünfte wünschen zu meinen Angeboten.

 

Sprachen

Erfahrung

  • Sozial- und Austrittsberatung  (Jan, 2015 - Nov, 2019)

    Luzerner Kantonsspital

    Neurorehabilitation, Stv in Gynäkologie und Akutabteilungen

  • Sozialdienst  (Jan, 2008 - Jan, 2015)

    Bürgergemeinden Zug, Baar, Hünenberg

    Aufbau Sozialdienst, wirtschaftliche und persönliche Sozialhilfe

  • Sozialdienst  (Jan, 2005 - Jan, 2008)

    Gemeinde Oberrieden

    Neuorganisation Sozialdienst, wirtschaftliche und persönliche Sozialhilfe

  • Astrolog. Psychologie und Massagepraxis  (Jan, 2004 - Jan, 2005)

    selbständig tätig

  • Sozialarbeiterin  (Jan, 2002 - Jan, 2003)

    Psychiatrische Klinik Meissenberg Zug

    Aufbau Sozialdienst für alle Abteilungen, auch Borderline Station

  • Sozialarbeiterin  (Jan, 2001 - Jan, 2002)

    Sozialdienst Höfe

    Polyvalente Gemeindesozialarbeit plus Projektleiterin Kommission Jugendschutz und Alkohol sowie Ressortleiterin Prävention

  • Sozialarbeiterin  (Jan, 1998 - Jan, 2000)

    Schweiz. Epilepsieklinik Zürich

    Kinder- und Jugendbereich der Klinik, Elternarbeit und Platzierung in Sonderschulen

  • Sozialpädagogin  (Jan, 1992 - Jan, 1997)

    Sprachheilschule St. Gallen

    Gruppenleitung für lernbehinderte und verhaltensauffällige Kinder und Jugendliche plus Mitarbeit in der Abteilung für Stotterer

  • Sozialarbeiterin  (Jan, 1989 - Jan, 1991)

    Sozialdienste der Stadt Frauenfeld

    polyvalente Gemeindesozialarbeit; Führung der Pflegekinderaufsicht; nachfolgend Arbeit in einer heilpädagog. Grossfamilie und Beginn Ausbildung heilpädagog. -therapeut. Reiten

  • Sozialarbeiterin  (Jan, 1988 - Jan, 1989)

    Kinderspital Zürich

    alle medizin. Abteilungen, Neonatologie, Kinderschutzgruppe, Aidsgruppe

  • Ausbildungspraktika  (Jan, 1986 - Jan, 1988)

    Vormundschaftsbehörde St. Gallen und Kant. Psychiatr. Klinik Wil

  • Div. Erfahrungsjahre  (Jan, 1980 - Jan, 1985)

    verschiedene

    Heilpädagog. Tagesschule, Betreuung Asylbewerber, Miterzieherin körperlich u. geistig Behinderte, Mitarbeit Hippotherapie, Schwesternhilfe Kantonsspital, ein Jahr Aufenthalt in Canada, Arbeit mit Pferden, Mitarbeit Pioneer Lodge

Ausbildung

  • Grundstudium Psychologie  (Jan, 1978 - Jan, 1980)

    Universität Zürich

  • Sozialarbeiterin HFS  (Jan, 1985 - Jan, 1988)

    Fachhochschule St. Gallen OSSA

  • ärztl. dipl. Masseurin  (Jan, 1990 - Jan, 1991)

    IAC Zürich

  • Astrologisch-psychologische Beraterin dipl. API  (Jan, 1987 - Jan, 1991)

    API Adliswil

    ebenso Mitglied Berufsverband API International, danach Fachmitglied IFAP und SAB, kontinuierliche Weiterbildung

  • Vedische Astrologie DGVA und EVVA geprüft  (Jan, 2008 - Jan, 2012)

    Institute of Vedic Astrology, Dehli, India u. DGVA

    seither kontinuierliche Weiterbildungen

Presentation Video

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!